Freizeitangebote

Rotkreuz-Ferien für Kinder aus Krisen- und Kriegsgebieten

Das SRK organisiert jährlich Ferien für Kinder aus Krisen- und Kriegsgebieten. In Fiesch VS können sich die Mädchen und Jungen erholen, gemeinsam spielen und dabei gleichzeitig wichtige Kompetenzen erlernen.
An den Rotkreuz-Ferien teilnehmen können Kinder, die sich in schwierigen Lebensituationen befinden und seit mindestens sechs Monaten in der Schweiz wohnen.
 
Finanzierung
Die Rotkreuz-Ferien werden u.a. durch swisscor finanziell und ideell unterstützt und vom SRK durchgeführt. Ein weiterer wichtiger Partner ist Inner Wheel. Neben einer finanziellen Unterstützung engagieren sich die Frauen des Netzwerksclubs im Fiescher Camp und organisieren  einen Ausflug. Weiterer Sponsor ist das OpenAir St. Gallen.

Sprachkenntnisse und interkulturelles Dolmetschen
Genügend Kenntnisse einer Landessprache werden vorausgesetzt.

Kontakt

Schweizerisches Rotes Kreuz
Geschäftsstelle
Kompetenzzentrum für Jugend
Rainmattstrasse
3001 Bern
Telefon +41 (0)58 400 43 34

Kontaktpersonen:
Leitung: Carine Fleury-Pique
carine.fleury@redcross.ch
Julia Zurfluh
julia.zurfluh@redcross.ch

Institution:
Schweizerisches Rotes Kreuz, Geschäftsstelle Kompetenzzentrum Jugend
Groupes cibles:
  • Enfants et adolescents (jusqu’à 18 ans)
Types d’offres:
  • Offres des Croix-Rouge Jeunesse
  • Loisirs, plateformes et mise en relation
Lieu:
Fiesch
Pays / canton:
  • Alle Kantone
  • Wallis