Beratung/Coaching

Unterstützung für geflüchtete Frauen und Mädchen

TERRE DES FEMMES Schweiz wendet sich gegen Menschenrechtsverletzungen an Frauen und Mädchen. Wir setzen uns ein für ein selbstbestimmtes Leben aller Frauen und Mädchen – ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen und nationalen Zugehörigkeit oder sexuellen Orientierung.

Themen sind Sexismus, weibliche Genitalverstümmelung, Zwangsverheiratung, Frauen und Mädchen auf der Flucht

Terre des Femmes bietet:
- Beratung für Betroffene und für Fachpersonen
  Fachberatung bei Gewalt, in verschiedenen Sprachen oder mit Hilfe von Übersetzerinnen, Vermittlung von weiterführenden Beratungsstellen

  Beratungstelefon +41 (0) 331 66 90  Dienstag 13-16 und Donnerstag 9 - 12 

Weitere Angebote:
- Bildungsangebote
- Publikationen
- Politische Arbeit
  Online-Kampagne 2018: Geflüchtete Frauen werden in der Schweiz vergessen
 

Types d’offres:
Conseil, coaching - Mentorat - Intégration sociale et professionnelle
Institution:
Terres des Femmes Schweiz
Formes de thérapie:
Conseil
Groupes cibles:
Parents - Adultes (dès 18 ans) - Professionnels - Enfants et adolescents (jusqu’à 18 ans) - Requérants mineurs non accompagnés (RMNA)
Pays / canton:
Bern
Lieu:
Bern

Kontakt

TERRE DES FEMMES Schweiz
Sandstrasse 42
Ch - 3042 Bern

Tel +41 (0)31 311 38 79